3-Tage-Trekking rund um das Wildhorn

Rund ums Wildhorn
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
10.08.2017 - 12.08.2017 Ganztägig


Eine besondere Wanderung mit Hochgebirgscharakter. Mit der Überschreitung des Schnidejochs passieren wir einen der ältesten genutzten Saumpfade der Alpen. Diese Wandertour beeindruckt nebst den geschichtlichen Hintergründen auch durch imposante Wasserfälle, markante Schrattenkalk-Formationen und der vielfältigen Alpenflora.

Anforderung: Technisch ist die Tour einfach. Erfahrung im Wandern ist für diese Tour sicher von Vorteil. Trittsicherheit ist unabdingbar.  Die Kondition muss für 5 – 7 Std. Marschzeit und etwa 700 – 1500 m Aufstieg ausreichen.

An-und Rückreise/Treffpunkt: Wir starten die Tour an der Lenk und schliessen die Tour in Gsteig ab. Wir treffen uns  10.20 Uhr am Bahnhof Lenk. Bus zu den Simmenfällen ab 10.25 Uhr.  14.49 Uhr besteigen wir in Gsteig das Postauto für die Rückreise. Am besten löst man das Bahnbillett nach Lenk Simmenfälle und ab Gsteig zurück.

Leistung: Im Preis von Fr. 465 sind folgende Leistungen  inbegriffen:  1 Übernachtung in DZ, 1 Übernachtungen in Mehrbetzimmer  SAC Hütten, Nachtessen, Frühstück, Marschtee, Talfahrt mit Bergbahn, Organisation und qualifizierte Leitung durch Wanderleiter SBV. Nicht inbegriffen: Getränke, An- unr Rückreise.

Gruppengrösse: min. 5, max. 10 Personen

Verpflegung: Lunch und Zwischenverpflegung aus dem Rucksack.

Leitung: Kurt Eitzinger, dipl. Wanderleiter SBV

Ausrüstung:  Mit der Buchungsbestätigung bekommst du eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Bei Fragen nimm doch bitte mit mir Kontakt auf: kurt.eitzinger@gmail.com

Anmelden

Buchungen sind für diese Tournicht mehr möglich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.