Simplongebiet- variantenreich, stimmungsvoll, lohnenswert – 3 Tage

csm_div_2_header_ae388a8b5d
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
7.04.2017 - 9.04.2017 Ganztägig


Wenn im Flachland bereits der Frühling am erwachen ist, treffen wir auf dem Simplonpass noch eine verzauberte alpine Winterlandschaft an. Trotz Hochgebirgscharakter  bieten sich uns einfachere, variantenreiche, stimmungsvolle und sehr lohnenswerte Schneeschuhtouren an.

Anforderung: Die Touren sind von leicht bis mittelschwer einzustufen. Erfahrung im Schneeschuhlaufen ist von vorteil, nicht zwingend notwendig. Die Touren erfordern eine gute Kondition für ca. 5 Std. Marschzeit pro Tag mit ca. 750m Auf-und Abstieg.

An- Rückreise/Treffpunkt: Empfehlenswert ist die Anreise mit der ÖV (ab Zürich HB 07.02 Uhr). Wir treffen uns 12.15 Uhr auf dem Simplon Hospitz. Rückreise auch ab Hospitz 15.46 Uhr. (Zürich HB an 18.58 Uhr)

Preis: Fr. 450.00, folgende Leistungen sind inbegriffen: Organisation und qualifizierte Leitung durch Wanderleiter SBV, zwei Übernachtungen in Mehrbettzimmer mit HP, Marschtee. Nicht inbegriffen: An- und Rückreise, allfällige Transfers mit ÖV

Gruppengrösse: min. 5, max. 10 Personen

Verpflegung: Lunch und Zwischenverpflegung aus dem Rucksack. Lunchpaket kann im Hospitz bestellt werden. Abendessen sowie Frühstück im Hotel.

Leitung: Kurt Eitzinger, dipl. Wanderleiter SBV

Ausrüstung: LVS Ausrüstung obligatorisch – mit der Buchungsbestätigung bekommst du eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Mietmaterial: Schneeschuhe Fr. 20.00, Skistöcke Fr. 10.00, LVS mit Schaufel und Sonde Fr. 15.00 – Bitte angeben was benötigt wird.

Bei Fragen nimm doch bitte mit mir Kontakt auf: kurt.eitzinger@gmail.com

Anmelden

Die Tour ist ausgebucht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.